Die besten Winter-Tipps für Familienausflüge

Mit anderen Eltern teilen

So langsam nähert sich die klirrend kalte Winterzeit und während es nun auch langsam schwieriger wird, aus dem Bett zu kommen und auf Arbeit zu fahren, so möchten natürlich auch die kleinen Racker weiterhin unterhalten werden. Schnee ist natürlich DIE Beschäftigungsmöglichkeit schlechthin, doch gerade für Familien, die sonst im Sommer sehr aktiv sind, stellt sich schon die Frage, wo im Winter nun die Alternativen liegen.

Was fast überall geht

Schneeballschlacht, rodeln und Iglu bauen

kind beim rodelnDie wohl flexibelste Methode, Kinder im Winter zu beschäftigen, ist es wohl im Schnee zu spielen. Hier gibt es reichlich Möglichkeiten vom Rodeln, wozu zumindest ein kleiner Hügel benötigt wird, bis hin zum Iglu bauen und Schneeballschlacht. Letztere kann man überall machen, wo Schnee liegt, und es kostet des weiteren keinen Pfennig!

Was für Kinder außerdem eine tolle Erfahrung ist, ist ein schöner, großer Schneemann. Hier können Kinder und Eltern hand-in-hand zusammenarbeiten, um die eisige Statue zusammenzubasteln. Kinder können oft keine großen, schweren Schneekugeln des Schneemannes anheben. Steht der Schneemann erst mal, ist die Freude groß!

Schneeschuhtour mit Spurensuche

Schon eine kleine Tour durch tiefen Schnee mit geeigneten Schuhen ist genau das, was selbst das hyperaktivste Kind ruhig und zufrieden stellt. Die kleinen haben noch kürzere Beine und somit ist für sie das ganze erheblich schwerer. Schön verbinden kann man das ganze mit einer Spurensuche.

Tiere, welche keinen Winterschlaf machen, sind natürlich auch in der kalten Jahreszeit anzutreffen und lassen sich anhand ihrer Spuren verfolgen. Das ganze hat selbstverständlich auch einen bildenden Effekt, wenn man den Kindern die verschiedenen Spuren zeigt und erklärt.

Veranstaltungen im Winter für Kinder – Wenn es etwas weiter weg sein soll

Wer natürlich vorhat, mit seinen Kindern ein wenig weiter wegzufahren, der hat natürlich noch viele mehr Möglichkeiten. Vorausgesetzt ist natürlich, dass Sie die Zeit zum fortfahren auch wirklich haben und nicht gestresst wirken. Es gibt auch im Winter tolle Möglichkeiten für die ganze Familie!

Der Biathlon auf Schalke

Der Biathlon auf Schalke umfasst eine riesengroße Veranstaltung mit dem Highlight der World Team Challenge der weltbesten Biathleten. Es ist ja bekannt, dass die Deutschen den Biathlon lieben – Kein Wunder; deutsche Athleten gehören seit je her zur Weltspitze, auch bei Olympia!

Doch auch vor allem Kinder lieben die Sportart und kommen gerade beim Biathlon auf Schalke ganz auf Ihre kosten! Gerade die spannenden Schießeinlagen, die die gesamte Platzierung ändern kann, findet gleich zwei mal pro Runde auf der kurzen Loipe statt! Das Sportevent geht hier meistens zur perfekten Uhrzeit von um 11 – 23 Uhr, also auch nicht allzu spät für die ganz kleinen. Eingebettet ist der Biathlon Wettkampf in weihnachtsmarkt-ähnliche Live-Unterhaltung und vielen Buden mit Glühwein oder Leckereien – Hier wird es nicht so schnell langweilig! Karten empfehlen wir auf Tickets75 (www.tickets75.de/Sport/Biathlon-auf-Schalke-Tickets/ ) zu bestellen. Hier gibt es rundum-Service und unschlagbaren Support, wie es ihn bei kaum einem anderen Reseller gibt! Die Preise beginnen bei ca. 30-40€.

Unterhalb noch ein Video des Massenstarts der World Team Challenge 2013 mit Laura Dahlmeier (war letztes Jahr aufgrund von Krankheit verhindert).